Projekt 100


Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Taunusgymnasiums hat sich die Projektgruppe "Mathe trifft Realität"
um Herrn Linke und Herrn Lego in der Projektwoche Gedanken gemacht, wie dieses Fest auch die nächsten
Jahrzehnte noch unvergesslich bleibt - für Lehererinnen und Lehrer sowie für Schülerinnen und Schüler.
Das Resultat dieser Überlegungen ist der größte Flashmob seit Anbeginn des Taunusgymnasiums. Wir möchten
uns bei allen bedanken, die uns bei der Verwirklichung dieses spektakulären Ereignises geholfen haben.
Der entstandene Film und das Ergebnis sind unbeschreiblich. Die Möglichkeit, sich selbst von der Größe dieses
Jubiläumsbeitrages zu überzeugen, bietet unser kurzer Film:



Viel Spaß beim Anschauen!

Ihr Projektteam Lukas Löffler, Keywan Djafari, Benny Meyer, Frederic Puzicha, Frederik Leppin, Leon Telgmann,
sowie die Betreuer Ulf Linke und Christian Lego

Taunusgymnasium feiert 100jähriges Bestehen

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben und bei allen Gästen für die Teilnahme!

Ein Tag für krasse Denker: Begrüßung der neuen 5. Klassen am Taunusgymnasium

Etwa 150 neue Fünftklässler waren es, die zum Schuljahresbeginn in die 5. Jahrgangsstufe am Taunusgymnasium aufgenommen wurden. Sie verteilen sich auf fünf Eingangsklassen, zwei davon sind Teil des bilingualen Bereichs, ebenso setzen sich aus zweien der neuen 5. Klassen die neue Bläsergruppe und Streichergruppe mit je etwa 20 Schülerinnen und Schülern zusammen. Den eigentlichen Aufnahmefeierlichkeiten voran ging ein Schulgottesdienst unter der Leitung von Kollegin Christine Antony und Kaplan Blechschmidt.

Bitte lesen Sie hier weiter!

Informationen zum Parallelangebot G8/ G9 am Taunusgymnasium

Bitte informieren Sie sich hier!

text