Website 2020 Spanisch 01 klein

¡Bienvenidos! – Die Weltsprache Spanisch stellt sich vor

 

Mit über 570 Mio. Muttersprachlern zählt Spanisch zu den vier am meisten gesprochenen Sprachen der Welt. Nicht nur in Spanien kommt man damit ganz einfach mit den Menschen in Kontakt, sondern auch in Mittel- und Südamerika sowie Teilen der USA.

Spanien ist zudem das beliebteste Reiseland der Deutschen. Somit begegnen viele Schülerinnen und Schüler des Taunusgymnasiums immer wieder direkt der spanischen Kultur – was auch einer der Gründe für das große Interesse an der spanischen Sprache seitens unserer Schülerschaft sein dürfte. Nicht zuletzt die Welthits auf Spanisch von Macarena bis Despacito sorgen dafür, dass die spanische Sprache in aller Munde ist. Und so bemerken wir immer wieder, dass viele Lernende bereits zu Anfang einige Wörter auf Spanisch beherrschen. Aufgrund der einfachen Aussprache lässt sich darauf schnell aufbauen.

Am Taunusgymnasium Königstein können Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wahlunterrichts ab der 8. Klasse (G8) und der 9. Klasse (G9) Spanisch als dritte Fremdsprache erlernen. In der Oberstufe wird Spanisch anschließend als Grundkurs weitergeführt – und sogar das mündliche Abitur können engagierte Lernende ablegen.

Um dem großen Interesse an Spanisch nachzukommen, bietet das Taunusgymnasium zudem eine Spanisch-AG an, die bereits ein Jahr vor dem Wahlunterricht spielerisch und kommunikativ in die Sprache einführt.

Als Lehrwerk kommen die Lernenden im Wahlunterricht in den Genuss des ganz neuen, kompetenzorientierten „Encuentros hoy“. In der Oberstufe arbeiten sie mit authentischen Texten, darunter Artikel, Lektüren, Filme und Musikvideos. Die unglaubliche Vielfalt der spanischsprachigen Kultur macht den Unterricht abwechslungs- und facettenreich.

Ein besonderes Highlight: In der E-Phase können die Spanisch-Lernenden an unserem neuen Austauschprogramm mit der Julio Verne School bei Valencia teilnehmen.

Wenn Sie Fragen zu Spanisch am Taunusgymnasium haben, wenden Sie sich gerne an uns! ¡Hasta pronto!

 Ansprechpartner: Fachsprecher: Herr Rauschmayer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eindrücke unseres letzten Tages der offenen Tür:

Website 2020 Spanisch 02Website 2020 Spanisch 04

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

FAQs

1. Zu welchem Zeitpunkt kann Spanisch erlernt werden?

Spanisch kann am Taunusgymnasium als 3. Fremdsprache ab der 8. Klasse (G8) / 9. Klasse (G9) im Rahmen des Wahlunterrichts erlernt werden. In der Oberstufe kann das Fach zudem fortgeführt und als mündliches Abiturfach gewählt werden. Dagegen ist es derzeit nicht möglich, die Sprache in der Oberstufe neu zu erlernen.

Alle diejenigen, die bereits früher an die Kommunikation auf Spanisch herangeführt werden möchten, haben ab der 7. Klasse (G8) / 8. Klasse (G9) die Option, an einer Spanisch-AG teilzunehmen und sich spielerisch Kommunikationssituationen zu nähern sowie den ersten Wortschatz zu erlernen.

2. Gibt es einen Spanischaustausch?

Die Schülerinnen und Schüler haben in der Einführungsphase die Möglichkeit, an einem Austausch mit der Julio Verne School in Valencia teilzunehmen.

3. Für wen ist Spanisch geeignet?

Alle, die Lust haben, eine moderne Sprache zu erlernen, diese aufzufrischen oder zu vertiefen und sich auf Spanisch zu verständigen! Sprachkenntnisse in verwandten Sprachen, z.B. in Latein, Französisch oder Englisch, helfen dabei, Spanisch noch schneller zu erlernen.

 
 
Ein Video, in dem wir uns kurz vorstellen, sehen Sie hier:

 

 

 
 
Stand: Oktober 2020

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.