Jugendpreis der Stadt Königstein

Alle zwei Jahre stiftet die Stadt Königstein den Europa-Jugendpreis, der in Höhe von insgesamt 1.500 € vergeben wird. Thema ist „Natürlich Europa“, welches schriftlich, musikalisch oder audiovisuell umgesetzt werden kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die PoWi-Fachschaft hat mit den Klassen 9b, 10b und 10d teilgenommen und konnte den 1. – 4. Platz in der Altersstufe 14 bis 17 Jahre belegen.

1. Platz: Leoni Kuhn, Lilly Apelt, Moritz Schlüter, Carina Gail und Mina Vidakovich (9b) (Film über die Vielfalt und Völkerverständigung in der EU)
2. Platz: Justin Dyhringer, Victoria Faulstich, Josefine Jungnickel (10d) (Film bzw. Herstellung von Cupcakes, die die Mitgliedsstaaten der EU repräsentieren)
3. Platz: Hanna Klinzing, Philipp Pooth, Kira Schlünz (10d) (Film über die verschiedenen Facetten der EU)
4. Platz: Tanisha Suntharamoorthy, Alex Turowski und Ariane Cho (9b) (plastisches Modell: kontrastive Gegenüberstellung der Umweltschutzziele und Ausmaß der Umweltverschmutzung)

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok